Bürgermeister Marc Benker hieß die neue Schulleiterin Karin Graf an der flexiblen Grundschule Marktschorgast herzlich willkommen. "Wir freuen uns, dass die Schulleiterstelle wieder mit einer erfahrener Pädagogin besetzt ist", sagte er. "Dem Marktgemeinderat ist sehr daran gelegen, den Kindern eine optimal ausgestattete Schule anzubieten", so der Bürgermeister weiter. Für die Digitalisierung stünden schon mal 5000 Euro bereit.

"Ich freue mich über die freundliche Aufnahme und die Aufgabe an der gut ausgestatteten Schule", strahlte die Pädagogin. Sie stammt aus Fölschnitz und lebt auch dort. Für Karin Graf ist die Grundschule Marktschorgast kein Neuland. Sie hat schon mit den beiden ehemaligen Rektorinnen Kathrina John und Angelika Gruber zusammengearbeitet.

Im Landkreis Kulmbach war sie als Schulleiterin in Rugendorf und bis 2016 in Kulmbach tätig. In den zurückliegenden drei Jahren unterrichtete Karin Graf im Allgäu an einer kleinen mit Marktschorgast vergleichbaren Grundschule in Kombiklassen 1/2 und 3/4 und zuletzt an der Grundschule Lindenberg im Allgäu. Bruno Preißinger