Forchheim — Die Unternehmen WVG und GWS, die im Haus der Wohnungswirtschaft in der Herderstraße 1 untergebracht sind, ändern ab Mai ihre Öffnungszeiten.
Wie die Stadt Forchheimer mitteilt, lauten die neuen Zeiten wie folgt: montags 10 bis 14 Uhr;
donnerstags 14 bis 18 Uhr; freitags 8 bis 12 Uhr. Der Geschäftsführer der GWS. Alexander Dworschak, begründet die Änderung mit den folgenden Worten: "Mit den geänderten Zeiten wollen wir unseren Kunden ermöglichen, während ihrer Mittagspause zu uns zu kommen. Wir wollen unseren Service noch mehr verbessern und stellen uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein." red