Roll&Renn findet dieses Jahr am Sonntag, 23. Juni, statt. "Suche Frieden und jage ihm nach!" Die Jahreslosung der Evangelischen Kirche wird in diesem Jahr bei der achten Auflage von Roll&Renn, einer Veranstaltung der Kirchengemeinden von Meeder, eine besondere Rolle spielen. Die Teilnehmer sollen keine Geschwindigkeitsrekorde aufstellen, sondern ganz gemütlich die wunderschöne Strecke über die Langen Berge mit der fantastischen Aussicht in das Coburger Land genießen. Am Friedensmuseum auf dem Gelände der Anna-B.-Eckstein-Schule in Meeder werden unter dem Motto "Krieg und Frieden" um 15 Uhr Erfahrungsberichte von Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges zu hören sein. Als weitere Aktion bietet der ADFC um 9.45 Uhr eine geführte Radtour vom Friedensmuseum in Meeder zum Start nach Ahlstadt an. red