Am Altbau des Kindergartens in Hannberg sollen die Fenster ausgetauscht werden. Deshalb beantragte das katholische Pfarramt Hannberg einen gemeindlichen Zuschuss "in wohlwollender und großzügiger" Höhe. Laut einem Angebot betragen die Kosten des Austausches knapp 35 000 Euro. Vergleichbare Maßnahmen am Kindergartengebäude hat die Gemeinde Heßdorf im Regelfall mit 50 Prozent der Kosten unter gleichzeitiger Festlegung eines Höchstbetrages gefördert.
Dem Zuschuss in Höhe von 50 Prozent und maximal 17 500 Euro stimmten die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung zu. Erich Biermann (FW) bat den Bürgermeister, auf die Kirchenverwaltung einzuwirken, dass derartige Maßnahmen zu Jahresende angemeldet werden sollen. "Jetzt wurde gerade der Haushalt verabschiedet und gleich kommt eine nicht berücksichtigte Ausgabe", erklärte Biermann. sae