Mit einer Ortsbegehung beginnt am Montag, 13. Juli, die Sitzung des Bauausschusses Teuschnitz. Treffpunkt ist am Rathaus in Teuschnitz, die Wickendorfer Stadträte können gleich zur gesperrten Fußgängerbrücke in die Bachstraße gehen. Es soll dort über den Ersatzneubau der Fußgängerbrücke gehen. Beginn ist um 18.30 Uhr. Außerdem wird noch das alte Schulhaus besichtigt und über die Straßenbeleuchtung Richtung Sportheim gesprochen. red