Das Alumni Netzwerk Bad Kissingen ist in diesen Tagen ins Leben gerufen worden. Oberbürgermeister Dirk Vogel ist Initiator dieser gesamtstädtischen Netzwerk-Initiative, die zum Ziel hat, mit ehemaligen Schülern und Absolventen der Bad Kissinger Schulen in Kontakt zu bleiben. Besonders Eltern, deren Nachwuchs nicht mehr in Bad Kissingen lebt, werden hiermit ermuntert, ihre Kinder auf diese neue Möglichkeit zum Netzwerken mit ihrer alten Heimat hinzuweisen.

Das erste Kernstück des Netzwerkes ist die Facebook-Gruppe "8730 Alumni Netzwerk Bad Kissingen", in der zukünftig regelmäßig Ehemalige im Interview vorgestellt werden. Dort wird es auch aktuelle Informationen zu den Kissinger Schulen oder zur Stadtentwicklung geben. Eine Whats-App-Gruppe sei ebenfalls bereits in Planung, heißt es in einer Pressemeldung der Stadt Bad Kissingen. Und sobald die Pandemie-Situation es zulässt, würden auch Netzwerk-Veranstaltungen vor Ort stattfinden.

Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.badkissingen.de/alumni und www.facebook.com/groups/8730alumninetzwerkbadkissingen. de