Die Straßenausbaubeitragssatzung war ein Thema bei der Hauptversammlung der Siedlergemeinschaft Tettau. Nach dem Verlesen des Protokolls durch Schriftführer Stefan Krautwurst bedauerte Vorsitzender Dieter Opel, dass nur 121 Unterschriften für die Abschaffung gesammelt werden konnten.
Weiter erinnerte der Vorsitzende an die gemeinsam mit dem VdK durchgeführte Fahrt zur Landesgartenschau ins thüringische Schmalkalden. In diesem Jahr sei der Besuch der Landesgartenschau in Bayreuth geplant. Weiter stünden eine Sammelbestellung für Heizöl sowie die Renovierung der Siedlergaragen an. Für alle Mitglieder habe der Vorstand auch einen Sonderrabatt für Pflanzen bei Caroline Schrepfer und Klaus Milich ausgehandelt.
Auch die "Dachdeckeraktion" werde 2016 wieder durchgeführt. Dieter Opel bat um rechtzeitige Anmeldung.