von unserem Mitarbeiter Alfred Thieret

Lichtenfels — Der DVW-Bayern - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement - hielt seine alle zwei Jahre stattfindende Fachtagung im Lichtenfelser Stadtschloss ab. Gemäß dem Motto "Stadt-Land-Partnerschaften" stand ein Vortrag des Ratsvorsitzenden der Europäischen Metropolregion Nürnberg und Landrat des Landkreises Nürnberg-Land, Armin Kroder, im Mittelpunkt.
Der Vorsitzende des DVW-Bayern, Franz Schlosser, betonte, dass die Ingenieure und Geodäten eine Vielzahl von unabdingbaren Leistungen sowohl für die städtischen als auch die ländlichen Regionen im Hinblick auf ein funktionierendes Gemeinwesen vollbringen würden.