Die SPD-Landtagsabgeordnete und Generalsekretärin der Bayern-SPD, Natascha Kohnen, kommt zum Sander SPD-Ortsverein. Sie spricht beim Sommerfest im Hof der Familie Hümmer am Samstag, 30. Juli, wie Paul Hümmer mitteilt. Die 48-Jährige ist eine überregional bekannte Polit-Persönlichkeit und ab 17 Uhr zu erleben. Kohnen spricht darüber, wie sich Arbeit neu ordnen lässt. Eine Forderung an die bayerische Landesregierung ist ein Landesweiterbildungsgesetz. Auch die Industriegewerkschaft Metall spricht sich dafür aus, mehr Zeit für Bildung, Ausbildung und Weiterbildungen zu ermöglichen. Andere Bundesländer haben längst ein solches Gesetz. red