Der TV Marienroth lädt zum "Out of Space"-Weltraumfasching ein. Der Countdown startet am Sonntag, 2. Februar, um 14 Uhr mit dem Kinderfasching.Ein Höhepunkt sind die Auftritte der kleinen Garde aus Rothenkirchen und der "Simarüther Weltraumkids". Am Donnerstag, 20. Februar, findet ab 20 Uhr der Weiberfasching statt. Für gute Laune sorgen die DJs Didi und Jürgen, die Jugendgarde aus Rothenkirchen, die Showtanzgruppe "Simarua", die "Space Girls" und das Männerballett aus Teuschnitz. Abschluss ist der "Tanz im All" am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr mit der Band "Gezeiten". Die Elferratsgarde aus Rothenkirchen und die Showtanzgruppe "Simarua" sorgen auch hier für die Unterhaltung. Die drei Veranstaltungen finden in der Mehrzweckhalle statt. red