In der Jahreshauptversammlung der Närrischen Siedler Lichteneiche Forchheim konnte der Faschingsverein auf ein erfolgreiches Jahr zurück blicken. Höhepunkte waren wieder der organisierte Forchheimer Faschingszug sowie das Faschingswochenende im Kolpingsaal Forchheim.
Mittlerweile zählt der Verein knapp 200 Mitglieder, darunter sehr viele Jugendliche. Ein Punkt der Jahreshauptversammlung waren Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft. Gewählt wurden: Erster Präsident sowie Sitzungspräsident: Bernd Uttenreuther, Vize-Präsident: Ewald Stilkerich, Erster Schatzmeister: Marco Bauer, Zweiter Schatzmeister: Anja Kudlek, Schriftführerin: Katharina Bauer, Beisitzer: Silke Wetzel, Yvonne Saffra, Thomas Weigel, Klaus Fietzeck, Kassenprüfer: Katharina Mundt, Volker Kemmerth.
Der Verein blickte auf die nächsten Aktivitäten, das Vereinszeltlager vom 30. Juni bis 2. Juli, die Weinfahrt nach Unterfranken am 7. Oktober, die Prunksitzung am 23. Januar 2018 und den Kinderfasching am 24. Januar 2018. Alle Interessierten können Kontakt aufnehmen unter info@forchheimer-fasching.de. red