Beschwerden wegen Ruhestörung gab es in der Nacht auf Samstag. Auf einem Gartengrundstück saßen mehrere Leute rund um ein Lagerfeuer, lachten laut und hörten mittels eines tragbaren Lautsprechers laut Musik - bis nachts um 2 Uhr die Polizei schließlich zur Ruhe ermahnte. Die Leute zeigten sich einsichtig und beendeten ihr Treffen, so die Polizei. pol