Gegen Mitternacht machte eine Streife der Bad Kissinger Polizeiinspektion am 30. April eine ungewöhnliche Entdeckung am Himmel. Eine Drohne flog laut der Polizei über einem Wohngebiet in Bad Bocklet umher. Flüge über Wohngebiete sind jedoch verboten. Die Polizisten machten sich daraufhin auf, um das Flugobjekt zu verfolgen. Während die Drohne am Himmel nach einer gewissen Zeit ihrem Besitzer zuschwebte, verfolgten die Beamten das Flugobjekt vom Boden aus zu Fuß. Dadurch machte die Streife schließlich den Piloten ausfindig. Den Betroffenen erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach der LuftfahrtVO. pol