Hans-Dieter Scherpf
bleibt Vorsitzender

Hammelburg — Bei der Bezirksversammlung der Europa-Union Unterfranken in Veitshöchheim haben die Delegierten Hans-Dieter Scherpf wieder zum Bezirksvorsitzenden gewählt. Auch Dieter Lotze wurde als Bezirksschatzmeister im Amt bestätigt. Sebastian Kleinhenz, Ernst Deier und Nicolas Schultheiß gehören als Beiräte dem Vorstand an. Die Versammlung berief erneut Gudrun Kleinhenz und Rudi Romanczyk zu Kassenprüfern. Josef Schellenberger bleibt Bezirksgeschäftsführer. Er muss jedoch in der konstituierenden Vorstandssitzung noch bestätigt werden. Aus Bad Kissingen wurde Hannelore Bauer als Beirätin in den Bezirksvorstand gewählt. Die Hammelburger Europa-Union nahm mit insgesamt 17 Delegierten an der Versammlung teil. red
Museum ist über
die Feiertage offen

Hammelburg — Das Stadtmuseum Herrenmühle ist an Pfingsten geöffnet. Es steht am Sonntag, 8. Juni, und Montag, 9. Juni, jeweils von 14 bis 16 Uhr für Besucher offen. red
BRH besucht
Schloss Laubach

Hammelburg — Der Ortsverband Hammelburg des Seniorenverbands BRH (Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen) unternimmt am Dienstag, 10. Juni, eine Fahrt in den Vogelsbergkreis. Abfahrt ist um 11.30 Uhr am Gymnasium in Hammelburg. Die Teilnehmer besichtigen das Schloss Laubach der Grafen zu Solms-Laubach. Ein Beisammensein bei Kaffee und Kuchen stehen außerdem auf dem Programm. Das Abendessen wird in Hosenfeld eingenommen. red