Am Samstag, 14. Dezember, findet von 13 bis 17.30 Uhr ein Adventsnachmittag auf dem Marienberg bei Scheßlitz für Mütter mit ihren Kindern statt.

Spurensuche

Jedes Jahr freuen wir uns auf die besondere Zeit des Advents. Doch was ist das Geheimnis des Advents? Mütter mit ihren Kindern begeben sich miteinander auf Spurensuche. Dabei gilt es, ein Geheimnis zu knacken. Zur Spurensuche gehören auch Kaffee oder Kaba und Plätzchen, sowie ein Impuls für die Mütter: Wie können wir den Advent in unserer Familie als eine besondere Zeit der Vorfreude und des Wartens auf Weihnachten gestalten?

Gemeinsam basteln

Zeitgleich gibt es für die Kinder ein Extraprogramm. Gemeinsames Basteln von kleinen Weihnachtsgeschenken rundet den Nachmittag ab. Im Schönstattkapellchen wird die Spurensuche beendet. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Zu dieser Veranstaltung lädt die Schönstattbewegung Frauen und Mütter ein.

Um Anmeldung bis Mittwoch, 11. Dezember, bei Schwester M. Anne Rath, Telefon 09542/7635 oder per E-Mail: sr.anne@s-ms.org, wird gebeten. red