In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga Bamberg erwartet die SpVgg Trunstadt am heutigen Mittwoch (18 Uhr) die SpVgg Rattelsdorf. Die Hausherren, die zuvor ungeschlagen waren und erst zwei Gegentreffer kassiert hatten, unterlagen am Wochenende beim SV Würgau deutlich mit 0:3. Nach einem Elfmetertor verlor der Drittletzte SpVgg Rattelsdorf beim TSV Burgebrach mit 1:2, konnte aber in kämpferischer Hinsicht dennoch gefallen. Die Hausherren sind derzeit Zehnter. Sie könnten bei einem "Dreier" auf der Tabellenleiter einige Sprossen nach oben klettern. Die Rattelsdorfer nehmen mit vier Punkten Rang 14 ein. df