Überlaute, basslastige Musik sorgte am Mittwoch um 1.30 Uhr für den Einsatz der Coburger Polizisten in der Karl-Türk-Straße. Ein 26-Jähriger und ein 27-Jähriger verbrachten ihren Abend mit Dart spielen und umrahmten den Pfeilsport mit überlauter Musik. Bei Eintreffen der Polizeibeamten zeigten sich die beiden Herren einsichtig und drehten die Musik leiser. Auf eine Anzeige wegen Ruhestörung verzichteten die Ordnungshüter deshalb. pol