Auf der Kreisstraße KG 20 von Burghausen in Richtung Bad Bocklet erfasste am Dienstagabend, kurz vor 21 Uhr, der Fahrer eines Kleinkraftrades ein Reh, das von rechts die Fahrbahn querte. Bei der Kollision stürzte der Yamaha-Fahrer und musste im Campus in Bad Neustadt behandelt werden. Der Jagdpächter, der laut Polizei zufällig am Unfallort vorbei kam, kümmerte sich um das Reh. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 5000 Euro. pol