Nach einem Unfall am Freitag, gegen 21 Uhr, im Riedgraben blockierten die beiden Fahrzeuge kurz die komplette Fahrbahn. Ein 18-jähriger Fahranfänger wollte mit seinem Pkw aus dem Parkplatz eines Drogeriemarktes auf die Straße fahren. Dabei übersah er einen von links kommenden, 20-jährigen Autofahrer, und es kam zum Zusammenstoß. Beide Pkw waren im Frontbereich stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Zum Glück blieb es bei dem Blechschaden von insgesamt rund 6500 Euro und keiner der beiden Unfallbeteiligten wurde verletzt, so die Polizei. pol