Ein 27-Jähriger hatte seinen roten Hyundai am Freitag von 11 bis etwa 11.40 Uhr vor einem Schmuckgeschäft in der Schwedenstraße abgestellt. In dieser Zeit stieß ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen die linke hintere Seite des geparkten Wagens. Der Verursacher kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden von etwa 1500 Euro, sondern machte sich aus dem Staub. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Kronach in Verbindung zu setzen.