In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam ein Mercedesfahrer zwischen Kirchschletten und Zapfendorf mit seinem Pkw von der Straße ab und überschlug sich mehrmals. Den stark alkoholisierten 22-Jährigen traf die Polizei wenig später bei seiner Freundin an. Er wurde leicht verletzt ins Klinikum eingeliefert. Zudem musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro.