Lichtenfels — Deutliche Auswärtssiege feierten die Nachwuchshandballer aus Michelau und Lichtenfels an ihren vergangenen Spieltagen.


Ü-Bezirksliga Nord, ml. B-Jugend

TV Ebern - TV Michelau 19:33
Ohne ihre verletzten Stammspieler Phillip Tschran und Nico Kopp traten die Michelauer B-Jugendlichen in Ebern an. Es dauerte einige Minuten, bis sich das Team von TVM-Trainer Lutz Weisser sortiert hatte. Nico Kopp erzielte mit einer Einzelleistung das 4:3. Die erste Führung, die die Michelauer bis zum Ende nicht mehr abgaben. Die Gäste zogen über 9:4 auf 16:8 bis zur Pause davon. Dazu trug auch Torhüter Marcel Kalb mit guten Paraden bei. Die Michelauer starteten furios in die zweite Hälfte. Jannik Hofmann, Niklas Krügl und Nico Kopp erhöhten auf 20:9.