Nachdem offenbar mutwillig Flaschen am Skaterplatz an der Sinnbergpromenade zerbrochen wurden, hat die Polizei die dort befindlichen Jugendlichen kontrolliert. Dabei bemerkten sie unter anderem drei alkoholisierte Jugendliche. Bei einer Weiteren fanden die Beamten Tabak, den sie vor Ort mit Einverständnis der Betroffenen vernichteten. Die Jugendlichen verließen anschließend den Skater-Platz. Die Alkoholisierung und der unerlaubten Tabak-Besitzes wird dem Jugendamt gemeldet. pol