Als eine 30-jährige Frau vom Einkaufen nach Hause kam, hat sie beim Verlassen ihres grauen Autos einen frischen Unfallschaden festgestellt. Auf der Beifahrerseite wurden vorne der Radkasten und die Frontstoßstange eingedrückt. Offenbar hat ein unbekannter Autofahrer beim Ein- beziehungsweise Ausparken auf verschiedenen Parkmöglichkeiten in Ebermannstadt den VW Golf angefahren und ist, ohne eine Schadensregulierung vorzunehmen, weitergefahren. Am Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Polizeiinspektion Ebermannstadt, Telefon 09194/7388-0, fragt: Wer hat im Stadtgebiet Ebermannstadt am Donnerstag von 8 bis 9.30 Uhr Wahrnehmungen dahingehend gemacht?