Bei der Weltmeisterschaft der U23-Kegler in Novigrad hat Deutschland im Wettbewerb Tandem-Männer und Tandem-Frauen zwei Weltmeistertitel eingefahren. Die Titelträger bei den Herren sind der Grüber Sebastian Rüger und Dominik Kunze vom SKC Victoria Bamberg sowie bei den Damen Christina Neundörfer (SKC Victoria Bamberg) und Celine Zenker (KSV Gräfinau-Angstedt). In einem rein deutschen Finale setzten sich Neundörfer und Zenker gegen Saskia Barth (KC Schrezheim) und Anna Müller (SV Pöllwitz) durch. Bei den Herren gelang es Rüger und Kunze die neuen Weltrekordhalter Kovacic und Klicaric im Finale nach "sudden victory" mit 14:11 zu bezwingen. Nach zweimal Bronze mit den Mannschaften der Männer und Frauen setzte sich die überragende Bilanz der Deutschen am dritten Wettkampftag fort. maha