Das traditionelle Frühlingskonzert des Musikvereins Eggolsheim musste leider entfallen. Aber da der Verein nun einen sehr engagierten neuen Dirigenten hat, haben sich die Mitglieder kurzerhand zu einem Herbstkonzert in der Kirche St. Martin in Eggolsheim entschlossen. Dort werden die Sänger natürlich - der Atmosphäre angepasst - ein paar ruhigere Werke darbieten.

Neben klassischen Stücken von Händel und Andraschek laden bekannt Stücke wie "Weilst a Herz hast wie a Bergwerk" oder "You Raise Me Up" zum Schwelgen und Mitsummen ein. Natürlich dürfen aberauch Klassiker von "Queen" und den "Beatles" nicht fehlen, denen die Akustik des Kirchenschiffs eine ganz besondere Note verleiht.

Das Kirchenkonzert findet statt am 11. November um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Der Erlös kommt sowohl der Jugendarbeit des Musikvereins als auch einem gemeinnützigen Zweck vor Ort zugute. red