Kaspauer — Ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlug und eine junge Frau leicht verletzt wurde, ereignete sich gestern um 8 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Kaspauer und Köttel. Die 30-jährige Mutter war gemeinsam mit ihrem Kleinkind im VW unterwegs, als sie ins Bankett geriet und anschließend übersteuerte. Dadurch drehte sich zunächst der Polo, bevor er sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Glücklicherweise blieb das Kleinkind unverletzt und die Fahrerin zog sich nur leichte Verletzungen zu. Sie konnte nach einer ambulanten Behandlung wieder aus dem Klinikum entlassen werden. Der total beschädigte Kleinwagen musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. pol