Seit Ende März überträgt TV Oberfranken 30-minütige Gottesdienste und Andachten aus verschiedenen Kirchen in Oberfranken. Ausgestrahlt wird die neue Sendung "Grüß Gott Oberfranken - Mutmacher" immer sonntags um 9, 11, 13 und 14 Uhr. Der Gottesdienst für den 17. Mai mit dem Namen Rogate wird aus der Erlöserkirche in Bamberg gesendet. Unter dem Titel "Im Beten verbunden" spannt sich der Bogen auch in die Partnergemeinde Meru in Tansania. So wirken neben den Pfarrerinnen Anette Simojoki und Dorothea Münch auch die Dekanatsbeauftragte für Partnerschaft und Mission, Christiane Ismayr, mit sowie mit Benjamin Seiser ein Teilnehmer der Fahrt der evangelischen Jugend des Dekanates nach Meru. red