Coburg — Um das große Angebot an verschiedenen musikalischen Ausbildungen in der Region Coburg vorzustellen und zu bewerben, findet am 13. September im Landratsamt Coburg der erste Musiktag Coburg statt. Darauf weist das Kulturbüro der Stadt Coburg hin. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen verschiedene Instrumente kennenlernen, das Interesse und die Lust am Erlernen eines Instrumentes soll geweckt werden. Gesucht werden Musiklehrerinnen und -lehrer sowie Anbieter von Musikunterricht, die eine qualifizierte Ausbildung nachweisen können und sich an diesem Tag präsentieren möchten. Veranstalter ist der Landkreis Coburg, aber auch Akteure aus dem Stadtgebiet sind aufgerufen, sich vorzustellen. Wer sich am Musiktag beteiligen möchte, kann sich bis 14.