Die Musikschule Herzogenaurach startet am Montag, 4. Mai mit ihrer Anmeldephase, die bis 28. Mai dauert. Man kann sich für das Schuljahr 2020/2021 für Instrumental-, Vokal- oder Elementarunterricht sowie für die verschiedenen Ensembleangebote anmelden.

Aufgrund der momentanen Umstände ist es nur möglich, die Anmeldung postalisch oder per E-Mail (eingescannt) an die Musikschule zu senden, heißt es in einer Pressemitteilung der Musikschule. Die Formulare sowie detaillierte Informationen sind auf der Homepage der Musikschule www.herzogenaurach.de zu finden.

Folgende Instrumental- und Vokalfächer werden unterrichtet: Akkordeon, Blockflöte, E-Bass, Euphonium, Gitarre (klassisch, Jazz-, E-Gitarre), Harfe, Keyboard, Kirchenorgel, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Mandoline, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Stimmbildung, Tenorhorn, Trompete, Ukulele, Vibraphon, Viola, Violine, Violoncello und Zither. Der Elementarunterricht findet als Kurs "Musikalische Früherziehung für Kinder ab vier Jahren" statt.

Das Sekretariat ist für Auskünfte und Anfragen telefonisch unter 09132/795905 oder per E-Mail an musikschule@herzogenaurach.de zu erreichen. red