Faszinierende Klänge aus französischen Chansons, Jazz und einer Prise Orient sind am Freitag, 26. Oktober, bei Leise am Markt zu erleben. Das mit dem Berlin-Jazz-und-Blues-Award ausgezeichnete Quartett um Sängerin und Komponistin Marie Séférian entführt mit Liedern aus "Tausendundeiner Nacht" auf eine zauberhafte musikalische Reise. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Kartenreservierung sind möglich unter

www.leise-am-markt.de/anfrage/kartenreservierung oder per Telefon 09561/90856. red