Obereschenbach — Kulturbunt serviert am Freitagabend, 14. November, ein "Spätes Frühstück". Zu Gast ist der Künstler Stefan Noelle. Er bringt zwei weitere Musiker mit. Beginn ist um 20 Uhr in der Eschenbachhalle.
Stefan Noelle, Münchner Schlagzeuger, Sänger und Komponist, präsentiert sein Programm "Spätes Frühstück". Egal ob er von Nächten ohne Schlaf, von den Fähigkeiten der Erdbeerbowle oder dem schmerzvollen Verlust eines Schals erzählt: Immer offenbaren seine Geschichten einen teils amüsierten, teils wütenden und teils melancholischen Blick auf die Art, wie wir miteinander reden, wie wir leben und lieben. So beschreibt die Ankündigung sein Programm.
Selbstverständlich spielt Noel le auch sein neues Herbst-Lied "Gib nochmal Saft, bevor du gehst". Begleitet wird er an der E-Gitarre von Georg Alkofer und an Bassklarinette und Flöte von Hugo Siegmeth. Kulturbunt bietet zum "Späten Frühstück" ein Frühstücksbuffet.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es im Bunten Buchladen in Hammelburg, Tel.: 09732/ 5833. red