Um 22 Uhr wird am Silvesterabend in der Dreifaltigkeitskirche ein buntes musikalisches Feuerwerk abgeschossen: Jörg Schmidt am Saxofon und Ulrike Heubeck an der Orgel spielen bekannte Werke. Lektor Karlheinz Lauterbach führt mit geistlichen Impulsen zum Jahresausklang durch den Abend. Es gibt keine Zugangsbeschränkung. red