Mitwitz — Im Rahmen des Aktionstages Musik in Bayern, der unter dem Motto "Musik kennt keine Grenzen" steht, fand auch an der Grundschule Mitwitz ein Klangerlebnistag statt. Gestaltet wurde er von dem Musikpädagogen Hartmut Reuter aus Veitlahm zusammen mit den Schülern der Klassen 1 bis 4. Er spielte hierbei mit neuen Instrumenten Bronce Gongs vom Bodensee, Saiteninstrumente der Schnitz Gruppe und mit Flöten aus neun verschiedenen Bäumen unter dem Motto "Biamo kommt hin, wo die Musik herkommt".
Abgeschlossen wurde der Klangerlebnistag mit einem Elternabend, bei dem Hartmut Reuter einen Vortrag hielt unter dem Motto " Was hören wir den ganzen Tag und wie wirkt das auf unsere Kinder ." hfm