Das Musikduo "Café del Mundo" gastiert am Freitag, 12. April, um 20 Uhr in der Rathaushalle Haßfurt. Veranstalter ist das Kulturamt Haßfurt live, bei dem es die Karten gibt. Jan Pascal und Alexander Kilian von "Café del Mundo" sind hinausgezogen. Vier Jahre waren sie auf Konzertreisen in Europa unterwegs, und mit nach Hause gebracht haben sie wundersame Geschichten, Kleinode des Alltags, gefunden in Metropolen und Dörfern, bei Tag oder Nacht. Ob in Madrid oder im toskanischen Dörfchen Querceto oder am Fuße des Schweizer Mont-Vully: Immer sind es feine, innige Begegnungen und Eindrücke, die sich zu einem hinreißenden atmosphärischen Mosaik zusammenfügen. Eine in die weite toskanische Abendluft gespielte Melodie, ein zu Herzen gehender polnischer Abschiedstango - alles atmet Begeisterung, Innigkeit und musikalische Buntheit, dargeboten von zwei Gitarrenkünstlern. Mit ihren Flamenco-Gitarren wollen die beiden in Haßfurt die Besucher bestens unterhalten. red