Großenseebach — Weder Piloten noch Fluglotsen oder Flugbegleiter hatten gestreikt. Die Fluggäste nahmen Platz, die Sicherheitsfragen wurden geklärt und die vollbesetzte Großenseebacher Mehrzweckhalle konnte auf eine musikalische Reise abheben. Flugkapitän und Dirigent Matthias Uri und seine Copilotin Sonja Müller entführten mit ihrer Crew die Fluggäste an Bord der Juka Air auf eine Reise bis zur Milchstraße.
In der First- und Business Class konnte Moderatorin Maria Willert mit Landrat Alexander Tritthart und seine Gattin, sowie Bürgermeister Bernhard Seeberger und Altbürgermeister Friedrich Hückel mit Gattin und den Vorsitzenden des Musikrates Bernhard Schwab mit seiner Gattin Monika, auch VIP-Gäste begrüßen. Das 27.