Ein Open Air am Bienenhaus veranstalten der Imkerverein Münnerstadt und Umgebung sowie das Kunst-Projekt "Else" des Altstadtvereins am Samstag, 20. Juli. Unter dem Motto "Else summt und brummt" spielen beim kostenlosen Open-Air Bands aus Münnerstadt und der Region. Die Bewirtung übernimmt der Imkerverein ab 15 Uhr, die musikalischen Darbietungen beginnen um 18 Uhr.

Geboten wird die ganze musikalische Bandbreite von rockigen, tanzbaren Klängen über Eigenkompositionen bis zu traditionellen Rhythmen. Es spielen erfahrene Musiker, aber auch Newcomer. Bekannte Gruppen wie das "Morpheas Projekt" oder Trashiges wie die "Deputy Pimps" oder die Münnerstädter Sängerin Milli Genth sind ebenso zu hören wie syrische und afghanische Musik mit traditionellen Instrumenten oder eine äthiopische Tanzgruppe. red