Die Volkshochschule im Landkreis weist auf ein besonderes Konzert am Freitag, 22. November, 19 Uhr, und am Samstag, 23. November, 18 Uhr, in Prölsdorf bei Schunder Bestattungen, Rothstraße 7, hin. Die beiden Klangstein-Konzerte werden von der Gruppe "Mutterklang" aus dem Maintal gestaltet. "Mutterklang" ist das Tonieren von Klangsteinen im Zusammenspiel von menschlicher Stimme und einer Auswahl weiterer Klang-Farben. "Mutterklang" sind Sonja Wißmüller, Angelika Eirich und Michael Scholl. Die Gruppe um den Steinbildhauermeister Scholl kreiert mit Klangsteinen, eigenen meditativen Gesangstexten und Bildern sowie Instrumenten wie Klangschalen und Flöten einen abwechslungsreichen Dialog. Dieser berührt diejenigen tief, die sich auf ihn einlassen.

Dazu laden die Volkshochschule Rauhenebrach und Schunder Bestattungen ein. Die Karten gibt es im Vorverkauf in der Bäckerei Oppel in Untersteinbach und auch online unter vhs-hassberge.de. red