Das Stiftskirchenmuseum Himmelkron mit seinen Zeugnissen aus der Kloster- und Markgrafenzeit öffnet am Sonntag, 1. Mai, seine Pforten. Bis 25. September ist das Museum jeweils am Sonntag von 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Eine Sonderausstellung ist in Vorbereitung. Die Sehenswürdigkeiten im historischen Ortskern wie Kreuzgang, Ritterkapelle, Stiftskirche und mittelalterlicher Kräutergarten sind tagsüber allgemein zugänglich. Führungen durch den historischen Ortskern einschließlich der Baille-Maille-Lindenallee sind nach Vereinbarung unter Tel. 09227/93112 möglich. red