Der Ökumenische Kinderhort der Geschwister-Gummi-Stiftung ist wieder ein Stück fitter für die digitale Zukunft. Die großzügige Spende von 1000 Euro durch Michael Ihnen, Inhaber der Ihnen Group, hat vor kurzem die Anschaffung eines Multimedia Bildschirms für die Einrichtung ermöglicht.

Über ein Kanban Board können die Mitarbeitenden nun jederzeit erfassen und feststellen, welche Kinder im Hort sind und wo sie sich aufhalten.

Sitzt Leo noch bei den Hausaufgaben oder ist er schon beim Klavierunterricht in der Musikschule? Hat Sophie schon gegessen oder tüftelt sie noch im Werkraum? Sind alle Jungen und Mädchen der vierten Klasse angekommen? "Was wir bisher mit einer großen Pinnwand und Steckkärtchen gehandhabt haben, läuft nun mit modernen Mitteln einfacher und wir Mitarbeiter behalten leichter den Überblick", betont Andreas Wittmann, Leiter des Ökumenischen Kinderhorts.

Auch die Verwaltung profitiert in mehrerer Hinsicht von dem neue Medium - etwa in Bezug auf Dokumentationen, die gemeinsame Planung oder das Erstellen von Soziogrammen: Mit einem Mausklick kann ein QR-Code generiert und abgerufen werden, so dass die Teammitglieder das jeweilige Dokument auf ihren Dienst-Tablets bearbeiten können.

Digital bestens aufgestellt

Die beschleunigten Kommunikationswege und effektiveren Arbeitsprozesse schaffen fortan mehr Zeiträume, die die Mitarbeiter mit den Kindern verbringen können. "Wir sind fit fürs 21. Jahrhundert und digital bestens aufgestellt", freut sich auch Elsbeth Oberhammer, Leiterin des Fachbereichs Tageseinrichtungen für Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Gummi-Stiftung.

Sie dankte Michael Ihnen herzlich für die Spende. Dieser zeigte sich bei der Übergabe des Multimedia-Bildschirms von dessen Einsatzmöglichkeiten und der Bereitschaft des Teams, sich auf diese modernen Kommunikationsmittel einzulassen, beeindruckt. Gleichzeitig lud er das Team des Ökumenischen Kinderhorts zu einem Besuch in die Ihnen Group am Standort Kulmbach ein. red