Dörrnwasserlos — Weil uns Familie wichtig ist und weil es gut tut, sich gegenseitig zu bestärken, bietet die Schönstattbewegung Frauen und Mütter am Mittwoch, 7. Oktober, um 9.30 Uhr auf dem Marienberg einen Vormittag für Frauen an, bei dem es darum geht, Glauben und Leben miteinander zu teilen. Eine Gebetszeit im Heiligtum gibt die Möglichkeit, innerlich zur Ruhe zu kommen, tiefer zu Gott und zu sich selbst zu finden und neue Kraft für das Leben als Frau und Mutter zu schöpfen. Die sich anschließende lockere Runde bietet Raum, miteinander ins Gespräch zu kommen. red