Nach Abschluss der dreiwöchigen Wartungsarbeiten an einem Kessel sowie an der Turbine läuft das Müllheizkraftwerk wieder im Normalbetrieb. Ab heute werden Anlieferungen von Privatpersonen und gewerbliche Anlieferungen gegen Barzahlung wieder angenommen. Die geänderten Anlieferzeiten behalten ihre Gültigkeit: Montag bis Freitag von 7 Uhr bis 16 Uhr, Samstag ist geschlossen. Um lange Wartezeiten zu vermeiden bittet der Zweckverband, in dieser Woche nur unaufschiebbare Anlieferungen zu tätigen. Die Fahrzeuge der Müllabfuhr werden - nicht zuletzt wegen der bevorstehenden Osterfeiertage und damit verbundener Verschiebungen der Abholtage - bevorzugt abgefertigt. Der Zweckverband bittet um Verständnis. red