Für eine umweltgerechte Entsorgung von Müll sind an sich genügend Möglichkeiten vorhanden. Jedoch hat es ein bisher Unbekannter vorgezogen, sich einer Waschmaschine und einigen gefüllten Müllsäcken in der Natur zu entledigen. Der Unrat wurde auf beziehungsweise neben einem Feldweg im Stadtteil Diebach in der Nähe der Straße Am Erlich zwischen Donnerstag, 30. Mai, und Freitag, 31. Mai, 15 Uhr abgelagert. Die Kosten der Entsorgung fallen der Allgemeinheit zur Last, sollte der unbekannte Täter nicht ermittelt werden können. Die Polizeiinspektion Hammelburg bittet unter Tel.: 09732/9060 um Hinweise, die zur Ermittlung des Umweltsünders führen. pol