Eine Autofahrerin stellte am Mittwochabend ihr Fahrzeug unterhalb der Bahnbrücke in Euerdorf ab, konnte es aber aufgrund eines vorübergehenden technischen Defekts nicht verschließen. Als sie am Donnerstagmorgen wieder in ihren Pkw einsteigen wollte, machte sie eine unschöne Entdeckung auf der Rückbank. Ein bislang unbekannter Täter hatte diversen Hausmüll dort abgeladen. Wie die Polizei mitteilt, ließen sich in dem Müll keine Hinweise auf einen Verursacher finden. Ein Schaden entstand nicht, der Unrat ließ sich rückstandslos entfernen. Wer Wahrnehmungen gemacht hat oder anderweitig Hinweise geben kann, die zur Aufklärung der Tat beitragen, soll sich bei der Polizeiinspektion Hammelburg unter Tel.: 09732/ 90 60 melden. pol