In einem Vorraum einer Bank schlief am Mittwoch um 16.30 Uhr ein 39-jähriger Mann. Der Mann, der sichtlich unter Drogeneinfluss stand, wurde durch Polizisten geweckt. Schließlich händigte er mehrere Drogen aus. Außerdem hatte er ein Fahrrad dabei, das er nach eigenen Angaben entwendet hatte. Der Mann erhält nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Diebstahls.