Was ist mein Lieblingsessen in der Kita? Wie sieht unser Kinderrestaurant aus? Wer sitzt beim Essen meistens neben mir? Antworten auf diese und viele weitere Fragen können Kinder und pädagogisches Personal bei den bayerischen Tagen der Kitaverpflegung in Form von Bildern geben. Unter dem Motto "Mein Kita-Essen in Bildern" ruft die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern in dieser Woche alle bayerischen Kitas dazu auf, ihre Verpflegungssituation in kreativer Form festzuhalten.

"Das Gestalten von Bildern zur Verpflegungssituation stellt gute Feedback- und Partizipationsmöglichkeiten der Kinder dar, die Bestandteil der Tage der Kitaverpflegung sind", sagt Christiane Brunner, Leiterin der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern am Kompetenzzentrum für Ernährung in Kulmbach. Von den Lieblingsrezepten bis hin zum Kinderrestaurant - für Kinder und pädagogisches Personal bieten sich viele Möglichkeiten, das Motto bildlich darzustellen - auf gemalten Bildern, Postern oder Fotocollagen. Wer an der Mal- und Bastelaktion teilnehmen möchte, kann seine Beiträge bis zum 30. Juli einreichen. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern vergibt zehn Sachpreise. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Homepage der Vernetzungsstelle. red