Zeil — "Lebe den Moment" lautete das Motto des vierten Motorradgottesdienstes in der Pfarrei Zeil. Pfarrer Michael Erhart, selbst ein Biker, betonte in der Predigt, dass es wichtig sei, den Moment zu genießen und nicht immer an die zahlreichen Aufgaben zu denken, die noch zu erledigen sind. Im Schulhof segnete Erhart die Motorräder, ferner zwei Mofas und einige Fahrräder. Die Spenden gehen an Familien von verunglückten Motorradfahrern. Foto: privat