Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn stürzte ein 18-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmorgen am Teuchatzer Berg. Nach einem Überholvorgang schlitterte er mit seiner Yamaha gegen die gegenüberliegende Leitplanke. Mit leichten Verletzungen wurde der junge Mann ins Klinikum Bamberg gebracht. An seiner Maschine entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.