Beim Ausfahren aus ihrem Grundstück übersah am Freitagvormittag eine 44-Jährige einen auf der Staatstraße in Richtung Ebermannstadt fahrenden 37-jährigen Kradfahrer. Nach der Kollision stürzte dieser mit seiner Suzuki in den angrenzenden Straßengraben. Der Biker wurde mit mittelschweren Verletzungen in die Chirurgie nach Erlangen verbracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.