Mit schweren Verletzungen musste am Sonntagnachmittag ein 62-jähriger Motorradfahrer durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Beim Abbiegen von der Kreisstraße nach Pettstadt übersah eine 30-jährige Autofahrerin den entgegenkommenden Yamaha-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Mehr als 20 Meter rutschte das Zweirad auf der Straße entlang. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von insgesamt rund 8000 Euro.